Landwirtschaftliche Immobilienversicherung

Wir ver­sich­ern deine land­wirtschaftlich, betrieblich und pri­vat genutzen Gebäude. Ganz nach deine Bedürfnis­sen gestal­ten wir den Ver­sicherungss­chutz für eine opti­male Deck­ung bei Schä­den.

Ver­sicherungss­chutz bieten wir gegen die üblichen Gefahren wir Feuer, Sturm, Hagel, Blitzschlag aber auch Schä­den durch Ele­men­tar kön­nen abgesichert wer­den.

Sie befind­en sich hier:

Landwirtschaftliche Immobilienversicherung

Du möcht­est deine Ställe, Sche­unen und Betrieb­s­ge­bäude opti­mal ver­sich­ern? Gern erstellen wir die indi­vidu­elle Ange­bote und ver­sich­ern deine Immo­bilien.

Ver­sicherungss­chutz gewähren wir für die üblichen Grundge­fahren wie zum Beispiel Sturm, Blitzschlag, Feuer, Leitungswass­er. Aber auch Ele­men­targe­fahren durch Über­schwem­mung und Rück­stau durch Über­schwem­mung sind ver­sicherbar.

Eben­so kannst du deine Gebäude gegen mutwillige Beschädi­gen z.B. Van­dal­is­mus ver­sich­ern.

Für eine genaue Risikobeurteilung kom­men wir auch gerne per­sön­lich bei dir vor­bei und ermit­teln die entsprechen­den Gebäudew­erte.

Welche Gefahren sind versicherbar?

Mit fol­gen­den Bausteinen kannst du deine Immo­bilien­ver­sicherung auf deinen indi­vidu­ellen Bedarf abstim­men:

Feuer (F): Ver­sichert sind Schä­den durch Brand, Explo­sion, Implo­sion und Blitzschlag inklu­sive Feuer­lösch-, Aufräu­mungs- und Abbruchkosten.

 

Leitungswass­er (LW): Schad­hafte Wasser­leitun­gen bergen ein hohes Risiko in sich. Schon eine defek­te Toi­let­ten­spülung kann an einem Woch­enende ein ganzes Büro­haus unter Wass­er set­zen.

 

Sturm und Hagel (ST): Abgedeck­te Däch­er und dadurch ein­drin­gen­des Regen­wass­er — die Stürme der let­zten Jahre liefern genü­gend Argu­mente, diese Gefahr extra abzu­sich­ern.

 

innere Unruhen (IU): Dieser Baustein ver­sichert auch Schä­den durch Streik und Aussper­rung, mutwillige Beschädi­gung, Fahrzeu­gan­prall, Rauch und Über­druckschall­wellen.

Ele­men­tar (EL): Möcht­est du dich gegen Schä­den durch Über­schwem­mungen, wit­terungs­be­d­ingten Rück­stau, Schnee­druck und Law­inen ver­sich­ern, dann soll­test du auch diesen Baustein wählen.

 

Glas (GL): Erset­zt wer­den Bruch­schä­den an der Außen­ver­glasung. Wir koor­dinieren die Instand­set­zung und rech­nen direkt mit der beauf­tragten Glaserei ab. Du musst dich also um nichts küm­mern und keinen Cent vorauszahlen.

 

Unbe­nan­nte Gefahren (UG): Dieses Mod­ul schützt dich vor vie­len Schä­den, die in den o. g. Bausteinen nicht abgedeckt sind.

 

Haustech­nik (HT): Bedi­enungs-, Kon­struk­tions-, Mate­r­i­al- oder Aus­führungs­fehler, Wass­er- oder Schmier­mit­tel­man­gel, Ver­sagen von Mess- und Regelein­rich­tun­gen und, und, und — Defek­te an der Haustech­nik kön­nen zu kost­spieli­gen Sach­schä­den führen.

Du hast Fragen?

Dann trete mit uns in Kon­takt:

Tele­fonisch erre­ichst du uns unter:

0340.85996860
Mo-Fr: 09:00 — 20:00 Uhr

Direkt online anfra­gen:

Per­sön­lich vor Ort:

Rennstr. 9
06842 Dessau-Ross­lau